KEIN KAUF ERFORDERLICH. EIN KAUF ODER EINE ZAHLUNG JEGLICHER ART ERHÖHT NICHT DIE GEWINNCHANCEN.

1. Teilnahmeberechtigung: Das Survey Sampling International Gewinnspiel (das „Gewinnspiel“) steht nur rechtmäßigen Einwohnern von Österreich, Belgien und der Republik Irland („Irland“) offen, die als Mitglieder eines Survey Sampling International („SSI“) Panels (wie hierin definiert) oder eines Partnerpanels registriert sind, das von SSI in Österreich, Belgien oder Irland betrieben wird, und die das Mindestalter für das jeweilige „Panel“ (im Folgenden definiert) erreicht haben. Mitarbeiter von Survey Sampling International, LLC, HelloWorld, Inc. und deren Mutter- und Tochtergesellschaften sowie Lieferanten, Verkäufer und Vertreter und ihre jeweiligen Familien- und Haushaltsmitglieder sind nicht teilnahmeberechtigt. Das Gewinnspiel unterliegt allen geltenden Gesetzen und Bestimmungen und ist dort ungültig, wo es verboten ist. Die Teilnahme konstituiert die volle und bedingungslose Zustimmung des Teilnehmers zu diesen offiziellen Regeln und den Entscheidungen des Promoters (wie hierin definiert) und Administrators (wie hierin definiert), die in allen Belangen bezüglich des Gewinnspiels endgültig und bindend sind. Der Gewinn eines Preises ist von der Erfüllung aller hierin festgelegten Anforderungen abhängig.

2. Promoter: Survey Sampling International, LLC, 6 Research Drive, Shelton, CT 06484 U.S.A.Administrator: HelloWorld, Inc., 3000 Town Center, Suite 2100, Southfield, MI 48075, U.S.A.

3. Zeitlicher Ablauf: Das Gewinnspiel beginnt am 1. Juli 2018, 00:01 Uhr Greenwich Mean Time („GMT“) und endet am 30. Juni 2019, 23:59 Uhr GMT („Aktionszeitraum“). Die Verlosung besteht aus vier (4) Teilnahmezeiträumen (jeder ein „Teilnahmezeitraum“) wie in der folgenden Tabelle aufgeführt:

 

Teilnahmezeitraum

Beginn 00:01 Uhr GMT

Ende 23:59 Uhr GMT

Ziehungsdatum

1

1. Juli 2018

30. September 2018

11. Oktober 2018

2

1. Oktober 2018

31. Dezember 2018

10. Januar 2019

3

1. Januar 2019

31. März 2019

11. April 2019

4

1. April 2019

30. Juni 2019

11. Juli 2019

Die offizielle Zeitmessung für das Gewinnspiel erfolgt durch einen Computer des Promoters.

 

4. Teilnahmebedingungen:

  1. Mitgliedschaft in einem Panel. Der Promoter erhebt Daten von Personen, die auf einer seiner Websites für Verbraucherumfragen („Panels“) teilnehmen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel müssen Sie Mitglied eines Panels sein. Eine Liste von Panels einschließlich eines oder mehrerer Panels in Ihrer Rechtsprechung finden Sie auf http://akamai.eprizecdn.net/SurveySamplingInternational/Reward Terms & Privacy.pdf. Sie können bereits Mitglied eines Panels sein oder sich während des Teilnahmezeitraums kostenfrei registrieren und einem Panel beitreten. Durch die Registrierung erhalten Sie kein Teilnahmelos, aber Sie können nur als registriertes Mitglied eines Panels an Umfragen teilnehmen.
  2. Teilnahme an einer Umfrage. Während des Teilnahmezeitraums lädt der Promoter Mitglieder der Panels ein, an Umfragen teilzunehmen, die das Beantworten von Umfragen erfordern. Wenn Sie eine Umfrage ausfüllen, erhalten Sie ein (1) Teilnahmelos für das Gewinnspiel in dem Teilnahmezeitraum (wie oben in Abschnitt 3 beschrieben), der mit dem Datum und der Zeit Ihrer Teilnahme verbunden ist. Auch wenn der Abschluss der Umfrage für Sie nicht möglich ist, weil Sie z. B. beim Versuch, an einer Umfrage teilzunehmen, eine Ausschlussnachricht oder die Nachricht „Quote voll“ erhalten, erhalten Sie ein (1) Teilnahmelos für das Gewinnspiel für den Teilnahmezeitraum, der mit dem Datum und der Zeit Ihrer versuchten Teilnahme verbunden ist. Das Teilnahmelos nimmt an einer Ziehung basierend auf dem Land des Wohnsitzes des Panelmitglieds, wie im folgenden Abschnitt 6 ausgeführt, teil.

Teilnahmebeschränkungen. Jeder berechtigte Teilnehmer muss eine eigene E-Mail-Adresse haben, die von der E-Mail-Adresse anderer berechtigter Teilnehmer unabhängig ist. Jeder Versuch eines Teilnehmers, über mehrere/andere E-Mail-Adressen, Identitäten, Registrierungen und Anmeldungen oder andere Methode(n) Teilnahmelose zu erlangen, führt zur Ungültigkeit aller Teilnahmelose des Teilnehmers und kann zusätzliche Strafmaßnahmen für diese Person gemäß den zutreffenden Teilnahmebedingungen des Panels nach sich ziehen. Die Nutzung eines automatischen Systems für die Teilnahme an der Verlosung ist streng verboten und führt zur Disqualifikation und alle über ein solches automatisches System übermittelten oder erhaltenen Teilnahmelose sind ungültig. Promoter und Administrator sind nicht für verlorene, verspätete, unvollständige, ungültige, unverständliche oder falsch adressierte Informationen oder Einsendungen verantwortlich, die disqualifiziert werden und ungültig sind. Im Fall einer Streitigkeit über die Identität eines Teilnehmers gilt der autorisierte Kontoinhaber (wie hierin definiert) der vom berechtigten Teilnehmer verwendeten oder verknüpften E-Mail-Adresse als Teilnehmer. Der „autorisierte Kontoinhaber“ ist die natürliche Person, der durch einen Internetanbieter, Onlinedienstanbieter, Internetserviceanbieter oder eine andere Organisation, die für die Zuweisung von E-Mail-Adressen für die mit der übermittelten Adresse verbundene Domain zuständig ist, eine E-Mail-Adresse zugewiesen wurde. Potenzielle Gewinner können aufgefordert werden, nachzuweisen, dass sie die autorisierten Kontoinhaber sind.

5. Preisziehung und Identifizierung potentieller Gewinner: Das Gewinnen ist abhängig vom Einhalten aller Teilnahmebedingungen und dem Erfüllen aller in diesen offiziellen Regeln genannten Anforderungen. Der Administrator, eine unabhängige Jurorenorganisation, wählt an den oben in Abschnitt 3 genannten Daten per Zufall einen (1) potentiellen Gewinner des Gewinnspiels aus allen von den Einwohnern jedes Landes während jedes Teilnahmezeitraums eingegangenen teilnahmeberechtigten Teilnahmelosen aus. Jede Ziehung erfolgt ca. 17:00 Uhr GMT in den Büros des Administrators an der o. g. Adresse. Gewinnende oder nicht-gewinnende Teilnahmelose werden nicht in die Ziehung eines folgenden Teilnahmezeitraums übernommen. Die potentiellen Gewinner werden nach dem Datum der Ziehung per E-Mail benachrichtigt. Jeder potentielle Gewinner muss, wie vom Promoter in seinem Ermessen festgelegt, die Gewinndokumente unterzeichnen und zurücksenden, um seine Berechtigung zu bestätigen. Zusätzlich müssen potentielle Gewinner in Belgien eine zeitlich begrenzte Fähigkeitsprüfungsfrage korrekt beantworten, um den Preis zu erhalten. Wenn ein potentieller Gewinner nicht die Volljährigkeit im Land seines Wohnsitzes erreicht hat, dann müssen die Eltern oder rechtliche Aufsichtsperson des potentiellen Gewinners alle erforderlichen Dokumente unterzeichnen und zurücksenden. Wenn Dokumente erforderlich sind, müssen diese im in der Gewinnbenachrichtigung genannten Zeitrahmen beim Promoter oder Administrator eingehen, ansonsten verfällt der Preis für den potentiellen Gewinner. Wenn ein potentieller Gewinner im Land seines Wohnsitzes minderjährig ist, dann müssen die Eltern oder rechtliche Aufsichtsperson des potentiellen Gewinner alle erforderlichen Dokumente unterzeichnen und zurücksenden, einschließlich der ausdrücklichen Berechtigung für die Verwendung von Namen, Abbild, Foto, Sprachaufzeichnung, Ansichten und/oder Wohnort und Land des Minderjährigen gemäß folgendem Abschnitt 8. Wenn ein potentieller Gewinner nicht kontaktiert werden kann, die erforderlichen Dokumente nicht unterzeichnet zurücksendet, die Fähigkeitsprüfungsfrage (als Gewinner in Belgien) nicht korrekt beantwortet oder der Preis als unzustellbar zurückgesandt wird, verliert der potentielle Gewinner alle Rechte an dem Preis. Der Erhalt eines Preises ist von der Einhaltung dieser offiziellen Regeln abhängig. Im Fall, dass der potenzielle Gewinner aus irgendeinem Grund disqualifiziert wird, vergibt der Promoter den Preis durch eine Ziehung nach dem Zufallsprinzip unter den verbleibenden berechtigten Teilnehmern des jeweiligen Landes an einen alternativen Gewinner. Es werden nur drei (3) alternative Ziehungen abgehalten, danach wird der Preis nicht mehr vergeben. Die Preise werden innerhalb von 10–12 Wochen nach der Identifizierung der Gewinner ausgegeben. Ein nicht vergebener Preis wird nicht mit Preisen folgender Teilnahmezeiträume kombiniert oder dahin übernommen.

6. Preise:

Preise in Österreich: VIER (4) PREISE IN ÖSTERREICH (einer (1) pro Teilnahmezeitraum): 1.000 €. Gesamtwert der Preise in Österreich: 4.000 €.

Preise in Belgien: VIER (4) PREISE IN BELGIEN (einer (1) pro Teilnahmezeitraum): 1.000 €. Gesamtwert der Preise in Belgien: 4.000 €.

Preise in Irland: VIER (4) PREISE IN IRLAND (einer (1) pro Teilnahmezeitraum): 500 €. Gesamtwert der Preise in Irland: 2.000 €.

Für alle Preise gilt: Preise werden in Bargeld oder einem Bargeldäquivalent ausgezahlt. Um den Preis zu erhalten, kann für die Geldübermittlung je nach den Bestimmungen des Promoters das Einrichten eines Kontos durch den Gewinner erforderlich sein. Preise sind nicht übertragbar, und es gibt keinen Ersatz, außer wie hierin nach alleinigem Ermessen des Promoters vorgesehen. Der Promoter behält sich das Recht vor, den Preis durch einen anderen von gleichem oder größerem Wert zu ersetzen, falls der vorgesehene Preis aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stehen sollte. Weder der Promoter noch der Administrator sind für verlorene, gestohlene oder verlegte Preise haftbar oder verantwortlich. Gewinner sind für alle mit dem Erhalt und/oder der Nutzung des Preises verbundenen Steuern und Gebühren verantwortlich. Der Promoter behält sich das Recht vor, einen Teil des Preises zur Zahlung an die entsprechenden Steuerbehörden einzubehalten. Die Gewinnchancen für einen Preis hängen von der Anzahl teilnahmeberechtigter Teilnahmelose ab, die während jedes Teilnahmezeitraums von Panelmitgliedern jedes teilnahmeberechtigten Landes eingehen. Obergrenze: Ein (1) Preis pro Person pro Teilnahmezeitraum.

7. Freistellung: Im gesetzlich erlaubten Rahmen stimmen die Teilnehmer durch ihre Teilnahme am Gewinnspiel zu, den Promoter, den Administrator und deren jeweilige Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Vertriebsgesellschaften, Werbe-/Verkaufsförderungsagenturen und Preislieferanten, sowie deren jeweilige Muttergesellschaften und die leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter jedes derartigen Unternehmens (gemeinsam die „freigestellten Parteien“) von und gegenüber allen Ansprüchen oder Klagegründen freizustellen oder schadlos zu halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Körperverletzung, Tod, oder Beschädigung oder Verlust von Eigentum, die sich aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel oder dem Erhalt sowie dem Gebrauch oder Missbrauch eines Preises durch einen Gewinnspielteilnehmer ergeben. Diese Klausel gilt nicht für Schädigungen, die durch beabsichtigte oder grobe Nachlässigkeit des Promoters verursacht werden.

8. Werbung: Abhängig von der gegebenen Zustimmung (die jederzeit zurückgezogen werden kann), kann der Promoter und/oder seine Vertreter Namen, Abbild, Foto, Sprachaufzeichnung, Ansichten und/oder Wohnort und Land des Gewinners für Werbezwecke in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel in der Presse weltweit verwenden, ohne dass weitere Zahlungen oder Berücksichtigungen, Benachrichtigungen und/oder Zustimmungen erforderlich sind.

9. Allgemeine Bedingungen: Der Promoter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel oder einen Teil davon zu stornieren, auszusetzen und/oder zu ändern, falls nach dem alleinigen Ermessen des Promoters Betrug, technisches Versagen, menschliches Versagen oder ein anderer vom Promoter unabhängiger Faktor die Integrität oder die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinträchtigen. In einem solchen Fall kann der Promoter in seinem alleinigen Ermessen in Bezug auf das Gewinnspiel bestimmen, unter allen bis zum Datum der Nichtfortführung erhaltenen teilnahmeberechtigten Einsendungen eine zufällige Ziehung für einige oder alle der hierin angebotenen Preise abzuhalten. Der Promoter behält sich im alleinigen Ermessen das Recht vor, jede Einzelperson zu disqualifizieren, bei der festgestellt wird, dass sie den Teilnahmeprozess oder den Ablauf des Gewinnspiels manipuliert oder Handlungen vornimmt, die gegen die offiziellen Regeln dieser oder einer anderen Werbeaktion verstoßen, oder diese in einer unsportlichen und störenden Weise vornimmt. Jeder Versuch einer Person, den legitimen Ablauf des Gewinnspiels vorsätzlich zu unterminieren, kann gegen das Straf- und Zivilrecht verstoßen. Sollte ein derartiger Versuch unternommen werden, behält sich der Promoter das Recht vor, von dieser Person Schadensersatz im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang zu fordern. Die Nichtdurchsetzung einer Bestimmung dieser offiziellen Regeln durch den Promoter stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.

10. Haftungsbeschränkungen: Im gesetzlich erlaubten Rahmen sind die freigestellten Parteien nicht haftbar oder verantwortlich für: (1) falsche oder ungenaue Angaben, gleichgültig ob sie von Teilnehmern, Druckfehlern oder durch mit dem Gewinnspiel verbundene bzw. verwendete Ausrüstung oder Programmierung verursacht wurden; (2) technische Fehler jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehlfunktionen, Unterbrechungen oder die Abschaltung von Telefonleitungen oder Netzwerk-Hardware oder -Software; (3) unerlaubtes menschliches Eingreifen in irgendeinen Teil des Teilnahmeprozesses oder Gewinnspiels; (4) technische oder menschliche Fehler, die sich bei der Administration des Gewinnspiels oder der Verarbeitung der Einsendungen ereignen; (5) verspätete, verlorene, nicht zustellbare, beschädigte oder gestohlene Post/Schriftsendungen; oder (6) Verletzungen von oder Schäden an Personen oder Eigentum, die unmittelbar oder mittelbar, ganz oder teilweise, von der Teilnahme des Teilnehmers am Gewinnspiel oder dem Erhalt oder dem Gebrauch oder Missbrauch des Preises verursacht werden könnten. Falls bestätigt wird, dass die Einsendung eines Teilnehmers aus irgendeinem Grund irrtümlich gelöscht, verloren oder anderweitig zerstört oder beschädigt wurde, besteht für den Teilnehmer die einzige Abhilfe in einer weiteren Einsendung zum Gewinnspiel, soweit dies möglich ist. Falls das Gewinnspiel aus jeglichem Grund ganz oder teilweise eingestellt wird, kann der Promoter im alleinigen Ermessen in Bezug auf das Gewinnspiel bestimmen, unter allen bis zum Datum der Nichtfortführung erhaltenen teilnahmeberechtigten Einsendungen eine zufällige Ziehung für einige oder alle der hierin angebotenen Preise abzuhalten. Es werden nicht mehr als die angegebene Anzahl von Preisen vergeben. Falls Produktions-, technische, Seeding-, Programmierungs- oder andere Gründe zu mehr als der angegebenen Anzahl von Preisen führen, wie sie in diesen offiziellen Regeln festgelegt werden, die zur Verfügung stehen oder beansprucht werden, behält sich der Promoter das Recht vor, lediglich die angegebene Anzahl von Preisen durch eine zufällige Ziehung unter allen legitimen, nicht vergebenen, berechtigten Gewinnansprüchen zu vergeben.

11. Streitfälle: Außer wo es verboten ist, stimmt der Teilnehmer zu, dass: (1) sämtliche Streitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Gewinnspiel oder einem vergebenen Preis ergeben, individuell, ohne Rückgriff auf irgendeine Form von Sammelklage, und ausschließlich durch das US-Bundesbezirksgericht für den östlichen Bezirk von Michigan (südliche Abteilung) oder das zuständige Gericht des Bundesstaates Michigan (Michigan State Court) in Oakland County, Michigan, USA beigelegt werden; dies beinhaltet jedoch keinerlei Auswirkung oder Beschränkung der bindenden Regelungen Ihrer heimatlichen Rechtssprechung, die weiterhin gelten; (2) sämtliche Ansprüche, gerichtliche Entscheidungen und Urteilssprüche auf tatsächlich angefallene Aufwendungen begrenzt werden, einschließlich der mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel verbundenen Kosten, aber in keinem Fall Anwaltskosten; und (3) IM GESETZLICH ERLAUBTEN RAHMEN VERZICHTET DER TEILNEHMER AUF ALLE RECHTE FÜR ANSPRÜCHE AUF SCHADENSERSATZ FÜR INDIREKTE SCHÄDEN, STRAFSCHADENSERSATZ, NEBEN- UND FOLGESCHÄDEN. Alle Probleme und Fragen in Bezug auf die Formulierung, Gültigkeit, Auslegung und Durchsetzbarkeit dieser offiziellen Regeln oder die Rechte und Pflichten des Teilnehmers und des Promoters im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel unterliegen den Gesetzen des Bundesstaates Michigan (USA) und werden entsprechend ausgelegt, ohne Einwirkung auf Rechtswahlklauseln oder kollisionsrechtliche Regeln (ob des Bundesstaates Michigan, USA, oder einer anderen Gerichtsbarkeit), die die Anwendung der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit als der des Bundesstaates Michigan (USA) bewirken würden. Dies beinhaltet jedoch keinerlei Auswirkung oder Beschränkung der bindenden Regelungen Ihrer heimatlichen Rechtssprechung, die weiterhin gelten.

12. Persönliche Daten der Teilnehmer: Wenn Sie einem Panel beitreten, übermitteln Sie dem Promoter persönliche Daten, einschließlich Ihres Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse. Für diesen Zweck verwaltet der Promoter die übermittelten persönlichen Daten. Persönliche Daten werden genutzt, um das Gewinnspiel zu verwalten, potentielle Gewinner zu kontaktieren und die Preise auszugeben sowie für andere Zwecke, die in der Datenschutzrichtlinie des Promoters genannt werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen für diese Zwecke ist erforderlich für die Erfüllung des Vertrages, der zwischen Ihnen und dem Promoter entsteht, wenn Sie ein Panelmitglied werden und an der Verlosung teilnehmen. Ihre persönlichen Daten werden für die Dauer Ihrer Panelmitgliedschaft aufbewahrt. Wenn Sie als Gewinner ausgewählt werden, so werden die zusätzlichen Informationen, die Sie übermittelt haben, so lange aufbewahrt, wie dies für die Verwaltung des Gewinnspiels und ggf. für die Dauer der Veröffentlichungsfreigabe erforderlich ist. Ihre persönlichen Daten werden dann archiviert, um im Fall eines Streites oder Rechtsverfahrens für den zutreffenden Status der Beschränkungen verwendet zu werden, bzw. so lange wie von zutreffenden Gesetzen gefordert. Danach werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Alle dem Promoter übermittelten persönlichen Daten werden auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Für Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz erfüllen wir die zutreffenden rechtlichen Anforderungen durch den Einsatz geeigneter Sicherheitsmaßnahmen für die Übermittlung persönlicher Daten aus dem jeweiligen Land in die USA, wobei wir separat um Ihre Zustimmung zu einer solchen Übermittlung bitten. Weitere Informationen über die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten durch den Promoter und eine Liste der Panels finden Sie auf http://akamai.eprizecdn.net/SurveySamplingInternational/Reward Terms & Privacy.pdf. ("Datenschutzrichtlinie des Promoters"). Die Datenschutzrichtlinie erläutert weitere Einzelheiten in Bezug auf Ihre Rechte bezüglich der Daten, die Sie angeben. Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie den Promoter bitte schriftlich unter: „Personal data“, c/o Survey Sampling International, LLC, 6 Research Drive, Shelton, CT 06484, U.S.A., Attn: Legal Department; oder privacy@surveysampling.com. Der Administrator erhält nur persönliche Daten der potentiellen Gewinner und handelt in der Kapazität eines Datenverarbeiters, der diese persönlichen Daten im Auftrag des Promoters verarbeitet. Details dazu, wie der Administrator persönliche Daten in Verbindung mit dem Gewinnspiel verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des Administrators auf http://www.HelloWorld.com/privacy-policy. Die US-Regierung hält Zugangsrechte und persönliche Daten können ohne umfassende rechtliche Einschränkungen weiteren Verarbeitungen unterliegen (d. h., der Promoter und/oder Administrator kann nach dem US-Gesetz verpflichtet sein, persönliche Daten an die US-Regierung, Gerichte oder andere Behörden der USA weiterzugeben).

Für Einwohner von Irland: Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. In Irland ist dies der Data Protection Commissioner http://www.dataprotection.ie.

Für Einwohner von Belgien: Ihre persönlichen Daten werden von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU und den implementierenden Datenschutzgesetzen geschützt. Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. In Belgien ist die Aufsichtsbehörde für Datenschutz die Gegevensbeschermingsautoriteit/Autorité de Protection des Données (https://www.privacycommission.be/).

Für Einwohner von Österreich: Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde (http://www.dsb.gv.at/)

13. Salvatorische Klausel: Falls die Anwendung irgendeiner Bestimmung dieser offiziellen Regeln auf bestimmte Sachverhalte und Umstände von einem Gericht, Schiedsgericht oder einer anderen zuständigen Gerichtsbarkeit aus irgendeinem Grund für ungültig, rechtswidrig oder undurchsetzbar erklärt werden sollte, dann (a) werden die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit einer derartigen Bestimmung, wenn sie auf andere bestimmte Sachverhalte und Umstände angewandt wird, sowie die anderen Bestimmungen dieser offiziellen Regeln in keiner Weise davon berührt oder beeinträchtigt; und (b) ist eine derartige Bestimmung im maximal möglichen Umfang durchzusetzen. Außerdem, wenn irgendeine in diesen offiziellen Regeln enthaltene Bestimmung aus irgendeinem Grund in Bezug auf die Dauer, geografische Reichweite, Aktivität oder Gegenstand für übermäßig breit gehalten wird, ist dies so auszulegen, dass sie eingeschränkt und verringert wird, damit sie bis zu in dem mit den geltenden Gesetzen vereinbaren Umfang durchsetzbar ist.

14.  Gewinnerliste: Die Liste der Gewinner finden Sie auf http://bit.ly/2HnFFlZ. Die Gewinnerliste wird veröffentlicht, nachdem die Gewinnerbestätigung abgeschlossen ist.

© 2018 HelloWorld, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
© 2018 Survey Sampling International, LLC. Alle Rechte vorbehalten.